Auftragsannahme / Disposition:
030 - 94 39 32 6-32

Abfall-Annahme:
Am Vorwerk 5, 13127 Berlin
Mo – Fr  |  7:00 - 17:00 Uhr

Zertifizierung durch ESG Bau Berlin Brandenburg

Recyclinghof in Berlin-Pankow

An unserem Firmensitz in Pankow-Schönerlinde betreiben wir eine nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigte Anlage zur Behandlung von Abfällen sowie ein Zwischenlager für nicht gefährliche und gefährliche Abfälle. Wenn Sie einen vielseitigen und servicestarken Recyclinghof in Berlin suchen, haben Sie ihn bei der DARE GmbH gefunden!

Anlieferung

Wir holen Ihren Bauschutt nicht nur bei Ihnen ab, Sie können Ihre Abfälle (Bauschutt, Sperrmüll, Dämmmaterial etc.) während unserer Öffnungszeiten  auch gern zu uns bringen – gerade bei kleineren Mengen ist so etwas in der Regel kostengünstiger und zeitlich flexibler.

Neben der Abfallannahme vertreiben wir auf unserem Recyclinghof in Berlin auch Schuttgüter, die Sie direkt vor Ort abholen können. Sollten Sie Materialien wie Kies, Oberboden, Mutterboden oder Splitt benötigen, lohnt sich daher ein Vorbeikommen ebenfalls. Bei Bedarf liefern wir Ihnen diese Materialien auch gern per Selbstlader, Sattelzug oder Container.

Unseren Recyclinghof finden Sie nicht weit vom Autobahndreieck Pankow:

DARE GmbH, Am Vorwerk 5, 13127 Berlin

Montag bis Freitag haben wir von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Okt-März bis 17:00 Uhr) für Sie geöffnet.

Abfallbehandlung am Recyclinghof der DARE GmbH in Berlin

In unserer Recyclinganlage werden beispielsweise Baumischabfall, Sperrmüll und Gewerbeabfall behandelt und für die (End-)Verwertung vorbereitet.  Unsere Spezialität ist die Aufbereitung von schweren, stark mineralischen Bau- und Abbruchabfällen. Diese stellen herkömmliche Sortieranlagen häufig vor das Problem, mineralische und nicht mineralische Bestandteile mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand voneinander zu trennen, um sie anschließend weiteren Entsorgungswegen zuzuführen. Wir haben nach intensiver Arbeit und Forschung eine neue, einzigartige Methode entwickelt, die dies ermöglicht. Selbstverständlich ist unsere Firma Entsorgungsfachbetrieb gem. § 56 KrWG und nach Entsorgungsfachbetriebsverordnung für das Sammeln, Befördern, Behandeln und Lagern zertifiziert.

Zwischenlager

Das Zwischenlager unserer Recyclinganlage in Berlin ist für zahlreiche nicht gefährliche Bau- und Gewerbeabfälle zugelassen. Darüber hinaus ist es für gefährliche Abfälle, unter anderem teerhaltige Dachpappe, Asbest, Dämmmaterial (z.B. Mineralwolle, KMF) und Altholz der Kategorie A IV genehmigt. Wenn Sie gefährliche Abfälle haben, wenden Sie sich am besten direkt an uns. Wir können Ihnen zügig mitteilen, wie wir diese für Sie entsorgen können.

Sie können uns über unser Kontaktformular auf der Webseite erreichen oder sich telefonisch unter 030 - 94 39 32 6-32 mit uns in Verbindung setzen. Oder kommen Sie direkt bei unserem Recyclinghof in Berlin vorbei - zur Anlieferung kleinerer Abfallmengen, um uns kennenzulernen und für direkte Absprachen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Recyclinghof.